Über MAWIBA

MAWIBA ist ein Tanzkonzept für Mamas und ihre Babys, ein wunderbarer Einstieg um nach der Geburt wieder aktiv zu werden. Während die Mamas zu beckenbodenstärkenden Choreografien tanzen und dabei ihre Haltung und Fitness verbessern, kuscheln sich die Babys in einem Tragetuch oder einer Tragehilfe an sie.

Zusammen mit einem erfahrenen Expertenteam entwickelt, bietet MAWIBA spezielle Chroeografien zur Beckenbodenstärkung und Verbesserung der Körperhaltung.

MAWIBA Tanzkurse sind keine schweißtreibenden Mama-Baby-Fitness Einheiten, sondern es geht darum den Körper nach der Geburt sanft wieder fit zu bekommen und vorrangig den Beckenboden zu stärken.
Dabei kommt der Spaß natürlich nicht zu kurz. Es sind keine Vorkenntnisse nötig, um bei unserem Tanztraining mit zu machen, einzig die Freude an Tanz und Bewegung sollten Teilnehmerinnen mitbringen.
In jeder MAWIBA-Stunde wird eine neue Choreografie erlernt.
Neben dem Tanzen bleibt natürlich genug Zeit um andere Mamas zu treffen, sich auszutauschen und eine gute Zeit miteinander zu erleben.
Natürlich kann jederzeit gestillt, gewickelt oder das Fläschchen gegeben werden.

In der Ausbildung erhalten MAWIBA Trainerinnen ein Basiswissen zum Thema Tragen, damit jede Trainerin darauf achten kann, dass das Baby in den Tragen und Tragetüchern beim Tanzen richtig getragen wird. Dies ersetzt jedoch keine Trageberatung, daher arbeitet jede MAWIBA Trainerin eng mit Trageberaterinnen in der Nähe zusammen.

 

Was erwartet dich in einem MAWIBA-Kurs?
meet – dance – relax

meet
Lerne Mamas aus deiner Umgebung kennen
Genieße den Austausch mit anderen Mamas
Erfahre Neuigkeiten rund um die Babyzeit

dance
Hab Spaß beim Tanzen mit deinem Baby und an der Bewegung
Genieße die Musik und die Freiheit beim Tanzen
Fördere deine Gesundheit und körperliche Fitness

relax
Nimm dir Auszeit vom Mama-Baby-Alltag
Durchatmen, loslassen und Kräfte sammeln
Entspannung für dich und dein Baby

 

Alle angebotenen Tanzkurse findest du hier: Tanzkurs finden

Du willst dich beruflich verändern, suchst nach einem Job, der sich mit deinen Kindern gut vereinbaren lässt oder bist du schon im Mama-Baby-Bereich tätig und möchtest dein Angebot erweiteren? Dann werde doch MAWIBA Trainerin. Fordere kostenlos und unverbindlich hier Informationsmaterial an: Infomaterial anfordern

Hast du noch weitere Fragen?
Hier findest du die häufigsten Fragen von Teilnehmerinnen beantwortet: FAQ
Sollte deine Frage nicht dabei sein, so schreib uns bitte ein E-Mail auf office@mawiba.net oder ruf uns an.

meet


dance1


relax


MAWIBA Partner und Freunde

  • MAWIBA ist eine tolle Kombination: man tut etwas für die eigene Gesundheit, hat Spaß mit anderen Mamas & das Baby genießt die Nähe & Wärme in der Tragehilfe. Da ich immer schon sehr gerne getanzt habe, kann ich nun als MAWIBA-Trainer nebenberuflich meinem Hobby nachgehen und gleichzeitig eine wunderschöne Kuschelzeit mit meinem Sohn verbringen.

    Katharina Schroll

    MAWIBA-Trainer

  • Ich bin so unglaublich glücklich die Ausbildung als Mawiba-Trainerin gemacht zu haben ! Mawiba ist meine große Leidenschaft und ein toller Ausgleich zum Alltag. Tanzen & tragen, Herz an Herz.

    Pascale Reyer

    MAWIBA-Trainer

  • Es war die beste Entscheidung die ich treffen konnte MAWIBA-Trainer zu werden. Ich habe nicht nur ein neues Hobby, sondern auch einen tollen neuen Job, der mich glücklich macht und sich super mit der Familie vereinbaren lässt.
    MAWIBA macht mich rundum glücklich.

    Daniela Marquardt

    MAWIBA-Trainer

  • MAWIBA ist für mich, Zeit um etwas Gutes für mich zu tun und gleichzeitig Kuschelzeit mit meinem Baby zu haben. MAWIBA ist nicht nur mein Job und mein Hobby, es ist mein persönlicher Ausgleich zum Alltag.

    Valeska John

    MAWIBA-Trainer

  • Dank der informativen Mawiba-Trainer-Ausbildung in angenehmer Atmosphäre, darf ich bald Teil dieses tollen Konzeptes - hinter dem ein fachkundiges Team steckt - sein, so dass ich gemeinsam mit vielen Mamas und deren Babys ausgelassene und heitere Stunden beim Tanzen verbringen kann.

    Corinna Platzer-Würtl

    MAWIBA-Trainer

  • Bei den MAWIBA-Trainer Ausbildungen in AUT und CH wird der Trageteil von einer Trageexpertin aus der "Die Trageschule® Österreich und Schweiz" unterrichtet.Geschulte Partner der Die Trageschule®

    Die Trageschule®

    MAWIBA partner

  • Als leidenschaftliche Tänzerin weiß ich wie befreiend es ist, sich nur dem Spass an der Musik, der Bewegung und dem gemeinsamen Erlernen der Schritte zu widmen...von allem anderem abzuschalten und entspannt wieder in den Alltag zurück zu kehren

    Katharina Strohmayr

    Choreografin, diplomierte Aerobic- und Fitnesstrainerin.

  • MAWIBA ist die Neuerfindung der Mutter-Kind Gymnastik, sie macht Spass und fördert Beweglichkeit und Gesundheit. Wem sein Beckenboden wichtig ist, sollte ihn spielerisch tanzend trainieren.

    Dr. Stefan Zawodsky

    Frauenarzt, Oberarzt KH

  • MAWIBA ist ein  einzigartiges, harmonisch abgestimmtes Konzept, das Mutter und Baby als Einheit fördert. Getragen werden stimuliert die Sinne des Babys und ahmt die physiologische Entwicklung von Wirbelsäule und Hüften nach.

    Dr. Karin Riedl

    Kinderorthopädin im orthopädischen Spital Speising

  • Durch MAWIBA haben die frischgebackenen Mamis die Möglichkeit, mit Freude und Spaß ihren Beckenboden zu trainieren und durch die neugefundene Mitte auch ihre Weiblichkeit neu zu entdecken.

    Traude Trieb

    Hebamme & mehr...

  • Katharina Schroll
  • Pascale Reyer
  • Daniela Marquardt
  • Valeska John
  • Corinna Platzer-Würtl
  • Die Trageschule® Österreich und Schweiz
  • Katharina Strohmayr
  • Zawodski_Testimonial1_DE
  • Dr. Karin Riedl
  • Traude Trieb

Pin It on Pinterest

Share This