2540 Bad Vöslau – Fortlaufender Kurs / 22.November

Mein Name ist Bettina und ich bin selbst Mama von zwei Kindern. Zusätzlich als Mawiba Trainerin bin ich auch ausgebildete Dipl. Tanz- und Bewegungspädagogin, Trageberaterin und Baby- und Kindermassager Trainerin. Ich freue mich, dich schon bald in meinem Mawiba-Kurs begrüßen zu dürfen. Informationen zum Kurs: Die Mawiba Stunden finden in der Tanzschule Dobner statt und sind Teil der „Babyzeit“ Kurse. Ein 10er Block kostet 140 Euro, eine Schnupperstunde ist jedoch auch möglich zu buchen. Eine Blockkarte kann auch für weitere Babyangebote in der Tanzschule verwendet werden: Baby-Cafe, Baby Yoga, Babymassage, usw. (Infos dazu gibt es auf der Homepage: www.tanzschule-dobner.at oder dann direkt bei mir zu holen) Schnupperstunden können ebenfalls gebucht werden. Ein Einstieg ist jederzeit möglich und ein Kursblock verfällt auch nicht. Kursdauer: 60 min.

Kurskosten: 140 Euro (10er Block). Schnupperstunde: 10 Euro

Kursdauer: 60min.

fortlaufender Kurs

Mein Name ist Bettina, ich bin 32 Jahre alt und Mama von zwei Kindern. Ich bin ausgebildete Dipl. Tanz- und Bewegungspädagogin und lebe meine Faszination für Tanz und Bewegungsformen seit meinen Jugendjahren aus. Ich selbst fühle mich im Improvisationstanz zuhause und biete meine Leidenschaft sowie das Wissen für die körperentdeckende Bewegungsgestaltung in Form des kreativen Kindertanzes für 3- bis 6- jährige an. Dabei liegt mein Fokus insbesondere auf der Kreativität und dem Aufbrechen von Alltagsstrukturen sowie der Entdeckung neuer Bewegungsformen und individuellem Ausdruck. Bereits in meiner Ausbildung widmete ich mich unter anderem durch meine Diplomarbeit dem Thema „Tanz und Bewegung in der Schwangerschaft“ was mich auch sehr schnell zu Mawiba führte, wo ich mein vorhandenes Wissen insbesondere mit dem Schwerpunkt „Beckenboden“ intensivieren konnte. Ich bin überzeugt davon, dass Tanzen für jede Person in allen Lebenssituationen bereichernd sein kann. Das Tanzen hat schon immer besondere Ereignisse begleitet – ob Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett oder die erste Zeit mit Baby. Daher möchte ich mit schwangeren Frauen und Müttern mit ihren Babys gemeinsam tanzen und diese wundervolle Zeit genießen. Der Spaß an der Bewegung steht dabei immer im Vordergrund und erfordern keine Vorkenntnisse. Mit meiner leidenschaftlichen und warmherzigen Art sowie meinem beruflichen Hintergrund - Fachsozialbetreuerin - möchte ich Tanz mit viel Freude und Einfühlungsvermögen vermitteln. Zusätzlich rundet meine Tätigkeit als Trageberaterin sowie Baby- und Kleinkindmassage Trainerin mein Angebot ab.